Autorenarchiv: Remo Conoci

Susanne Galli ist eine von rund 600 Freiwilligen, die im Aargau für das Rote Kreuz unterwegs sin. Sie braucht dafür ihr eigenes Auto und erhält lediglich eine kleine Spesenentschädigung. Auf ihren Fahrten zu Arzt- oder Therapie-Terminen ist Flexibilität und Sozialkompetenz … Weiterlesen

Geschrieben in in der Printausgabe des «Wynentaler-Blatt» | Schreibe einen Kommentar

Xeit-Zustellungsbedingungen*

*Achtung: Diese Xeit-Zustellungsbedingungen beziehen sich auf diese Teilnahmebedingungen und sind völlig irrelevant für den gemeinen Leser. Bitte ignorieren, das geht nur Xeit etwas an. Husch husch. Mit der möglichen Zustellung von Xeit-Schokolade, via diesem Facebook-Aufruf, verpflichtet sich der Absender, meinen … Weiterlesen

Geschrieben in Uncategorized | Schreibe einen Kommentar

Ronaldo drohen 7 Jahre Haft – echt jetzt?

Ein sehr schönes Beispiel, wie eine simple Meldung durch die Faktoren “Promi” und “schlechter Journalismus” ins Unendliche übertrieben wird, erleben wir derzeit beim Fussballer Ronaldo.   Längst steht nicht mehr die Information im Vordergrund sondern das reine Abholen von Klicks … Weiterlesen

Geschrieben in Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Zwischen den Fronten

Weitgehend unbemerkt von der Weltöffentlichkeit befindet sich Afghanistan seit 35 Jahren im Dauerkrieg. Die offizielle Regierung kämpft gegen die Taliban um die Vormachtstellung im Land. Der in Reinach lebende Tom Hoedjes war im Rahmen eines NATO-Mandats sechs Monate im Einsatz … Weiterlesen

Geschrieben in für die Printausgabe des «Wynentaler-Blatt» | Kommentare deaktiviert

Die anderen Kinder im Sandkasten

Es war einmal ein blonder Junge mit schütterem Haar und Fönfrisur. Der wollte unbedingt im Sandkasten mitspielen. Die anderen Kinder sagten: „Na gut, du darfst mitmachen, aber du musst dich an unsere Regeln halten.“ Der blonde Junge mit schütterem Haar … Weiterlesen

Geschrieben in Alltag | Kommentare deaktiviert

Bahnbilder von Max

Nach wie vor kann man live dabei sein, wie etwas Bemerkenswertes entsteht: Röbi Sturzenegger aus Unterentfelden digitalisiert eine grossartige Fotosammlung, die der bahnbegeisterte Max Hintermann hinterlassen hat. Auf einer eigenen Webseite kann man den Zuwachs von noch nie öffentlich gezeigten … Weiterlesen

Geschrieben in der Kategorie «Wynentaler-Blatt», in der Printausgabe des «Wynentaler-Blatt» | Kommentare deaktiviert

Stellwerkstörung

Es ist so richtig kalt geworden im Mittelland und bald fällt wohl der erste Schnee. Und wenn das passiert, tauchen in den Verkehrsmeldungen gelegentlich auch Verspätungen im öffentlichen Verkehr und Zugsausfälle auf. «Grund dafür ist eine Stellwerkstörung», heisst es nicht … Weiterlesen

Geschrieben in in der Printausgabe des «Wynentaler-Blatt» | Kommentare deaktiviert

Darum ist das Benzin so günstig, wie es ist

…oder besser: wie es war. Nachdem die OPEC-Mitlieder Ende September 2016 kleinere Fördermengen beschlossen hat, dürfte der Preis für Öl und Benzin wieder steigen. Aber wie konnte der Preis derart zerfallen. Ein Blick in die Zeitung vom 27. Januar 2015 … Weiterlesen

Geschrieben in in der Printausgabe des «Wynentaler-Blatt» | Kommentare deaktiviert

Der geschmacklose Wille der Leser

Endlich berichten die nationalen Medien über Eishockey in der Nationalliga B. Zwar über eine Geschmacklosigkeit – aber der Leser will es ja so. Als ich dieser Tage einen Schnellschuss-Reporter darauf ansprach, warum er aus einem drei Stunden dauernden Anlass eine … Weiterlesen

Geschrieben in Vollbesitz meiner geistigen und intellektuellen Kräfte | 2 Kommentare

Schnell, schneller, am schlimmsten

Wir alle machen Fehler. Letzte Woche hat einer bei unserer Zeitung hinter dem Namen von Grossrat Bruno Rudolf ein “(FDP)” gesetzt, obwohl dieser doch seit immer der SVP angehört. Und ich habe vor einiger Zeit aus dem Präsidenten des Aargauischen … Weiterlesen

Geschrieben in Vollbesitz meiner geistigen und intellektuellen Kräfte | Kommentare deaktiviert